Human-Digitale Teams


Wir sind dem Forschungsauftrag gefolgt, die aktuellen Entwicklungen in den Be-reichen KI und human-digitale Teams auf ihr einschneidendes Potential für unsere Lebens- und Arbeitswelt bis 2030 hin zu untersuchen, sowohl im Positiven als auch im Negativen.

Um gestaltend an diesem Veränderungsprozess mitzuwirken und zu verhindern, als passiver Beobachter von den Veränderungen lediglich mitgerissen zu werden, muss KI in ihren Anfängen verstanden und ein Zugang zu den Anwendungsfeldern und Herausforderungen der Zukunft geschaffen werden. Nur so kann vom vorsichtigen Abwarten zum aktiven Handeln übergegangen werden. Es gibt jedoch in diesem Bereich kein erprobtes Erfolgsrezept, sondern bisher nur Ansätze nach dem Prinzip ‚Trial and Error‘. Und auch wenn Unternehmen gut daran tun, risikoarm Entscheidungen für ihre Zukunft zu treffen, ist es insbesondere im Fall von neuen Technologien oftmals ein Fehler, das eigene Unternehmen in einer abwartenden Haltung zurückzuhalten und im Vergleich zu Mitwett-bewerbern zurückzufallen. Ermächtigt durch frühe KI-Systeme können besonders in Zeiten fundamentaler Umbrüche und Unsicherheiten unerwartete Marktführer auftreten – das wenigstens hat uns der Siegeszug der Digitalisierung und des Internets im letzten Jahrzehnt gelehrt.

Die Potenziale der neuen Technologien zu er-kennen ist jedoch nur ein Teil der Herausforderung. Die tatsächlichen Auswirkungen bis 2030 müssen langfristig in ihrer kontextuellen Komplexität, ihrer immensen Reichweite und ihren ungeahnten Auswirkungen auf unsere Lebenswelt verstanden werden, um deren Hebelwirkung entsprechend für das eigene Unternehmen nutzbar zu machen und Teil der Veränderung zu werden.Diese Studie soll ermutigen, die ersten Schritte auf diesem langen Pfad zu tun um in eine Welt einzutauchen, in der der Leser nicht überwältigt und überfordert in der Gegenwart verharrt, sondern die Möglichkeiten und Chancen dieser neuen Technologie realisieren kann. Die Zusammenarbeit mit künstlicher Intelligenz verspricht die Menschheit zu Dingen zu befähigen, zu welchen der Mensch oder die künstliche Intelligenz für sich alleine nicht im Stande wäre. Das ist das große Versprechen von human-digitalen Teams in den nächsten zehn Jahren.


Herunterladen

Further Studies

Haben Sie Fragen?

Möchten Sie Ihr Unternehmen zukunftssicher machen? Ich helfe Ihnen dabei! Kontaktieren Sie mich oder vereinbaren Sie direkt eine unverbindliche, individuelle Demo der Möglichkeiten unserer FutureForces Database:

Kitty Döhler

Customer Experience Managerin

Telefon: +49 341 124 79610

Katharina Fischer

Director FutureForces Database

Telefon: +49 341 124 79637

Sie haben Fragen zum FutureForces-Mentoring, dem CxO-Circle oder sind Sie bereits Mitglied der FutureForces und haben Fragen zu Ihrem Zugang?

Gern beantworte ich Ihnen diese. Zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren. Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Mail!